Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

KFS 27.-29.07.2019 Vorschau Fantastical 2019


Wir blicken auf das diesjährige Fantastical, welches vom 09.-11.08. am Kreuzlinger Hafen stattfindet und begrüssen dazu in drei Gesprächsblöcken: Diplom-Biersommelier Markus Walter & Coiffeurmeister/Barber Tanino Liotta, Stadtpräsident Thomas Niederberger & OK-Präsident Markus Baiker sowie Pyrotechniker FWA Simon Stadler & Fantastical Geschäftsführer Thomas Gut. Dabei  thematisieren wir u.a. den Chrüzlinger Frytig, die beiden Feuerwerke (Fr./Sa.), die Craft Beer Lounge, Barber & Barbarella sowie sämtliche Attraktionen und den Fokus „Umwelt & Nachhaltigkeit“.
www.fantastical.ch

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

KFS 02.-03.05.2019 Vinorama & GEWA & Splitter: 150 J. Seelinie


Die neue Präsidentin des Vinorama Ermatingen, Nathalie Leu, ist in Begleitung von Kurator Christoph Ullmann zu Gast. Gemeinsam berichten sie von mehreren Veranstaltungen in 2019.
Silvia Cornel (Vorstandsmitglied Gewerbe Thurgau) und der Geschäftsführer der GEWA, Thomas Gut, sprechen über die Kreuzlinger Messe auf der Festwiese.
In einem Splitter aus dem Vereinshaus der Modelleisenbahner informieren Dorena Raggenbass (Vizestadtpräsidentin), Ursula Steinhauser (Seemuseum), Christine Graeser (Kreuzlingen Tourismus) und Michael Giesser (Präsident Modelleisenbahnclub Kreuzlingen) über die Aktivitäten zum Jubiläum 150 Jahre Seelinie & Trajekt.

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

KFS 02.-03.08.2018 Fantastical 2018

Im heutigen ersten Teil erfahren Sie vom OK-Präsidenten Markus Baiker und vom Geschäftsführer des Fantastical-OK’s, Thomas Gut, was das Seenachtsfest von Kreuzlingen alles zu bieten hat.

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

KFS 25.-27.03.2017 FC Kreuzlingen & GEWA

Der Sportchef des FC Kreuzlingen, Roman Brändle und der Trainer Kürsat Ortancioglu informieren über die Vorbereitung zur Rückrunde und das Swiss Soccer Camp.

Der neue Geschäftsführer der GEWA Kreuzlingen, Thomas Gut, orientiert über sein neues Konzept und den neuen Standort der „Messe, die uns verbindet“.

Dazu gibt es einen „Splitter“ über das Trösch u. die letzten Eröffnungsvorbereitungen für den 1. April.