Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

LFS 14.-15.01.2020 Seeblick Talk mit Roberto Blanco: Fit und gesund – ein Leben lang

In diesem speziellen Talk ist Roberto Blanco als Gesprächspartner mit dabei. Er war auch schon als Gast im Seeblick und  berichtet über seine Einstellung zur Gesundheit. In diesen 20 Minuten erlebt man den berühmten Sänger, Schauspieler und Entertainer einmal von einer ganz anderen Seite.

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

LFS 31.12.-1.1.20 Bea Petri im Gespräch mit der Schauspielerin Heidi Maria Glössner

Das Gespräch zwischen Bea Petri und Heidi Maria Glössner wird im Phönixtheater aufgezeichnet und hat die vielen Zuschauerinnen und Zuschauer bestens unterhalten

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

LFS 13.-15.4.2019 Bea Petri im Gespräch mit Sabina Schneebeli (Schauspielerin)

Im neuen Sendegefäss „Bea Petri im Gespräch mit …..“ unterhält sich die Talkmasterin mit der bekannten Schweizer Schauspielerin Sabina Schneebeli. Das Gespräch wurde am 7.März vor vielen interessierten Zuschauern im Phönixtheater Steckborn aufgezeichnet. Einige kurze Filmeinspielungen aus dem Schaffen von Sabina Schneebeli sorgen für eine abwechslungsreiche Sendung.

 

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

LFS 29.-30.1.2019 Seeblicktalk 9: Regulationsmedizin bei Allergien, Depressionen, etc.

Die 9. Folge des „Seeblick Talks“ ist der Geschichte von Petra Weibel gewidmet, die innerhalb von zwei Jahren einen gesundheitlichen „Reset“ erlebte.  „Ich habe Vitaminpräparate geschluckt und der Arzt hat mir Cortison gegen die Neurodermitis verschrieben – doch das hat alles nichts gebracht“, blickt sie zurück. Gegen Hautausschlag, Depression und Schlafstörungen half schliesslich eine Kombination von Instrumenten aus dem Werkzeugkasten der Regulationsmedizin – die „SALUSMED-Tools“. Im Gespräch mit Andreas Hefel (Präsident der SfGU) erzählt sie, welche Erfolge sie dabei mit ihrer HCK Mikronährstoffmischung, der Entstörung ihres Schlafplatzes mit der Gabriel-Technologie und der regelmässigen Anwendung der Colorbox12 erzielte. Aus medizinischer Sicht kommentiert Dr. med. Padia Rasch (leitende Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren im Fachkurhaus Seeblick) ihre Geschichte.

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

LFS 11.-12.12.2018 Seeblicktalk 8: Burnout

Im Gespräch mit Andreas Hefel (Präsident der SfGU) geht Mirjam Reiser im „Seeblick Talk“ darauf ein, wie sie ihre Erschöpfung überwinden konnte: „Das erforderte etwas Zeit, doch nach zwei Monaten habe ich mich wieder wesentlich besser gefühlt, war viel gelassener und die Freude an meinen Tätigkeiten kehrte zurück.“ Aus medizinischer Sicht kommentieren Dr. med. Padia Rasch und Andreas Scheler (Fachärzte für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren) ihre persönliche Geschichte.

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

LFS 29.10. und 12.11. Talk im Storchen mit Dani Felber

Der bekannte Musiker und Bandleader Dani Felber  war anlässlich des Tages der offenen Tür  bei Marcel Fischer im Studio Storchen zu Gast. Mit deiner lockeren und interessanten Art vermochte er die anwesenden Zuschauer zu begeistern.

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

LFS 15.-17.9.2018 Talk im Storchen mit Peter Spuhler

Der erfolgreiche Unternehmer und Alt-Nationalrat Peter Spuhler ist zu Gast im Studio Storchen. Wie geht es weiter mit Stadler Rail? Plant er ein politisches Comeback? Solche und ähnliche Fragen stellt Marcel Fischer dem prominenten Talkpartner.

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

LFS 30.6.-2.7.2018 Seeblick Talk 7: Fettleber und Diabetes

Der Ultraschall und die Laboranalyse liessen keine Zweifel zu: Eva Symhoven hatte eine Fettleber und war an Diabetes-Typ-2 erkrankt. Mit den Methoden der Regulationsmedizin sowie dank ihres konsequenten Verhaltens hat sie es innerhalb von 6 Monaten geschafft, dass ihr Körper die Funktionsabläufe des gesunden Stoffwechsels wieder selbst regulieren kann – ohne Medikament, das den Blutzuckerspiegel senkt. In der siebten Folge des „Seeblick Talks“ erzählt die 55-Jährige ihre beeindruckende Geschichte: „Ja, ich fühle mich gesund! Das bestätigt auch die Kontrollmessung: Alle Werte gut, besser geht´s nicht! Rückblickend bin ich froh darüber, was ich in diesen 6 Monaten erlebt habe. Ohne Diät habe ich 16 Kilogramm abgenommen. Mein Fettstoffwechsel, der daniederlag, funktioniert also wieder. Meine Fettleber, die im Ultraschall ganz eindeutig zu sehen war, ist weg. Das empfinde ich als reinen Gewinn!“