Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

KFS 28.-29.07.2022 Heim Kino V: Blade Runner & Vernissage Bernrain

Gianluca und Dan besprechen in der “Heim Kino”-Folge V die beiden Blade Runner Science Fiction-Filme von 1982 und 2017. Es geht um das visuelles Design, detailreiche Ausstattungen, Regisseure und Schauspieler, Filmmusik sowie die vielfältigen philosophischen Deutungsmöglichkeiten.

Zudem zeigen wir Ihnen unseren Besuch einer Kunstausstellung im Bahnhof Bernrain mit Werken von Manuel Fend vom Mai 2022.

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

KFS 14.-15.04.2022 Heim Kino IV-Léon der Profi & 75 J. Stadt-Oh wie bist Du schön & Äxgüsi & TdoT Hort Bernegg

Wir zeigen ein vollen Programm: Zunächst Folge 4 von “Heim Kino”,dem Kino-Magazin mit Gianluca und Dan. Diesmal in der Film-Besprechung: Luc Bessons “Léon der Profi” von 1994 mit Jean Reno und Natalie Portman. Desweiteren präsentieren wir zum 75-jährigen Stadtjubiläum einen Film von Ernst Hofstetter aus dem Jahr 2011 mit historischen Szenen aus allen Ortsteilen. Wir schliessen die Sendung mit einem Splitter vom Tag der offenen Türen aus dem Hort Bernegg samt Ansprache von Schulpräsidentin Seraina Perini sowie einer neuen Folge von “Rogers Äxgüsi”.

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

KFS 08.-10.01.2022 Heim-Kino III – Stirb langsam-Reihe


Wir präsentieren eine neue Folge unseres Formats “Heim-Kino”. Gianluca Pignataro und Dan Akeret beschäftigen sich diesmal mit der bekanntesten Rolle für US-Schauspieler Bruce Willis namens John McLane. Mittlerweile sind fünf Folgen der Stirb langsam-Filmreihe in den Kinos erschienen. Welche Folge die Wichtigste und Beste ist, erfahren wir von Gianluca und Dan. Feedback an: kreuzlingen@bodenseetv.ch

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

KFS 12.-13.08.2021 Zubler-Abschied & Heim-Kino

Lorenz Zubler geht nach 28 Jahren als Rektor der PMS in den wohlverdienten Ruhestand. Wir zeigen Ausschnitte seiner Verabschiedung und blicken zurück auf die Jahre seiner Tätigkeit.
Gianluca Pignataro und Dan Akeret, sind die beiden Moderatoren des neuen Formats namens “Heim-Kino”, das bedeutsame Filme unter die Lupe nimmt. In der ersten Folge besprechen sie den Klassiker “Der weisse Hai” aus dem Jahr 1975. Viel Spass!