Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

LFS 27.-28.8.2019 Buchvernissage Yvonne Escher: „Diese Freiheit nehm ich mir“

Am 13. Juni stellte die Filmemacherin Yvonne Escher im vollbesetzten Phönixtheater ihr Buch. „Diese Freiheit nehm ich mir“ vor.  Im Zentrum der Vernissage standen Filmausschnitte aus dem Schaffen von Yvonne Escher, die von ihr selbst kurzweilig zusammengestellt wurden und das Gespräch mit ihrer Freundin Madeleine Hirsiger, der bekannten Fernsehjournalistin. Natürlich las Yvonne Escher auch einige kurze Ausschnitte aus ihremWerk. Der abwechslungsreiche und interessante Abend wurde vom Lokalfernsehen aufgezeichnet.

 

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

LFS 11.-12.6.2019 Vorschau Buchvernissage Yvonne Escher

Im Vorfeld der Buchvernissage vom 13. Juni im Phönixtheater hat das Lokalfernsehen Yvonne Escher in ihrem Heim an der Obertorstrasse besucht. In einem kurzen Gespräch mit dem Lokalfernsehen macht sie die Zuschauer neugierig auf diese Première im Phönixtheater. Dort zeigt sie einige Fiilmausschnitte aus ihren Werken, beantwortet Fragen ihrer Freundin, der bekannten ehemaligen Fernsehmoderatorin Madeleine Hirsiger, und liest einige Passagen aus ihrem autobiografischen Buch mit dem Titel «Diese Freiheit nehm ich mir». In dieser rund 20-minütigen Vorschau stimmt sie Yvonne Escher auf die mit Vorfreude erwartete Buchvernissage ein.

 

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

LFS 11.-12.6.2019 Vorschau Buchvernissage Yvonne Escher

Im Vorfeld der Buchvernissage vom 13. Juni im Phönixtheater hat das Lokalfernsehen Yvonne Escher in ihrem Heim an der Obertorstrasse besucht. In einem kurzen Gespräch mit dem Lokalfernsehen macht sie die Zuschauer neugierig auf diese Première im Phönixtheater. Dort zeigt sie einige Fiilmausschnitte aus ihren Werken, beantwortet Fragen ihrer Freundin, der bekannten ehemaligen Fernsehmoderatorin Madeleine Hirsiger, und liest einige Passagen aus ihrem autobiografischen Buch mit dem Titel «Diese Freiheit nehm ich mir». In dieser rund 20-minütigen Vorschau stimmt sie Yvonne Escher auf die mit Vorfreude erwartete Buchvernissage ein.