Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

LFS 3.-4.8.2021 Multikulinarium und Chilbi Berlingen

Multikulinarium ab 00.00 – 11.06, Chilbi ab 11.17

Auch 2021 konnten die beiden Highlights von Berlingen, das Multikulinarium und die Chilbi durchführt werden.Das Multikulinarium mit dem bekannt schönen, die Chilbi bei etwas durchzogenem Wetter. Der Publikumsaufmarsch war beiden Anlässen gross. Man konnte sich wieder einmal mit Freunden treffen, nach der langen Coronazeit

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

KFS 31.-07.-02.08.2021 Konzert Gubenko Altwegg Seeburg Uttwil

Die Seeburg in Uttwil ist ein historisches Gebäude direkt am Hafen. Seit dem 20. Jahrhundert beherbergte sie zahlreiche Künstler, Musiker und elitäre Gäste. Mittlerweile finden darin u.a. die Uttwiler Meisterkurse und Konzertabende statt. Dr. Margrit Stickelberger, Gesamtleiterin des Organisationskomitees, wohnt in der Seeburg und erzählt Historisches über die künstlerisch-musikalische Seeburg. Als Elternhaus liefert das Gebäude besonders für Françoise Schubert-Richter zahlreiche Erinnerungen.
Eine „Weltpremiere“ spielen Hana Gubenko (Bratsche) und Timon Altwegg (Klavier): Das Konzert von Ludwig van Beethoven – Sonate in G-Moll, Opus 5, Nummer 2 – wurde exklusiv für diese beiden Instrumente bearbeitet.

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

KFS 29.-30.07.21 Der Rennfahrer Marco Werner

Marco Werner, ehemaliger Rennfahrer und Sammler historischer Boliden, fuhr für Ford, Opel und Audi, gewann u.a. dreimal das 24-Stunden-Rennen von Le Mans und fährt heute die alten Formel-Eins-Flizer, die einst Weltmeister wie Niki Lauda (Ferrari) oder Nigel Mansell (Lotus) gelenkt haben. Der Ermatinger Pilot Werner hat wahrlich „Benzin im Blut“, aber auch weitere Talente, wie das Filmen. So drehte er bei seinem ehemaligen Rennfahrer-Kollegen Fredy Lienhard (Autobau Romanhorn) und präsentiert uns hier sein filmisches Porträt.

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

LFS 27.-28.7.2021 Ausbildung der LFS-Drohnenpiloten Andy Spring und Kurt Krucker

Das LFS besitzt seit diesem Frühling eine Drohne. Da wir verantwortungsvoll mit diesem Fluggerät umgehen wollen, haben wir zwei seriöse Mitglieder, Andy Spring und Kurt Krucker, von einem absoluten Profi auf diesem Gebiet ausbilden lassen. Zu sehen sind in diesem Beitrag auch einige wunderschöne Drohnenaufnahmen, die in diesem Ausbildungskurs entstanden sind.

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

LFS 24.-26.7.2021 Ein Platz für Tiere

Heute gibt es ein Wiedersehen mit der ehemaligen Moderatorin Claudia Hirt, die für einmal Eva Suhner vertritt. Während des Wechsels  „Hund und Katzen“ ist ein kurzer Entenfilm zu sehen.

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

KFS 22.-23.07.2021 Halbzeit der Legislaturziele Stadtrat

Im Juni lud der Stadtrat die Pressevertreter(innen) ein, ihre Halbzeitbilanz der definierten Legislaturziele zu präsentieren. Hierzu äussern sich alle Stadträte (Raggenbass, Beringer, Brüllmann, Niederberger, Zülle) zum aktuellen Stand ihrer jeweiligen Departemente.

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

LFS 20.-21.7.2021 De schnällscht Steckborer, Berlinger und Mammerer

Am Freitag Abend, 18 Juni, fand einmal mehr das traditionelle vom TV Steckborn organisierte Lauffest „Dä schnellst Steckborer, Berlinger und Mammerer“ statt. Auch dieses Jahr war die Veranstaltung trotz gewisser Coronaeinschränkungen wieder ein voller Erfolg.

Kategorien
Bodenseetv Steckborn Kreuzlingen

KFS 17.-19.07.2021 HSC Kreuzlingen & Chocolat Bernrain & Dorf- und Gemeindeblätter

Der Präsident Patrick Müller, der sportliche Leiter Heiko Grimm und der Nachwuchsleiter Marco Kappenthuler stellen den Handball Sportclub Kreuzlingen und die Arbeit in ihren jeweiligen Funktionen vor.

Der Schoko-Laden und der Erweiterungsbau der „Schoggi Bernrain“ ist eröffnet worden. Im Gespräch mit dem Kreuzlinger Fernsehen berichtet die Geschäftsleiterin Monica Müller von der Vision bis zur Realisierung dieses Grossprojektes.

Der dritte Beitrag gilt den Dorf- und Gemeindeblättern in der weiteren Umgebung von Kreuzlingen. Peter Bühler vom Trionfini-Verlag stellt seinen „Allgemeinen Anzeiger“ aus Altnau vor, Werner Lenzin ist Redaktor des Mittteilungsblattes „s’Dorfgspröch“ aus Märstetten und Uli Mack bringt die „Ermatinger Geschäftsmitteilungen“ heraus.